Lifefair 25


26. Lifefair Forum


Generation Sandwich:
Mid-Agers - Eingeklemmt zwischen Kinderaufzucht und Altenpflege

St. Peterstrasse 19, Forum St. Peter beim Paradeplatz Zürich


3. April 2017, 18:00 bis 19.45 Uhr



danach Apéro riche.


Keynote:
Paul Fritz, Home Instead, CEO


Podium:
Oliver Hofmann, Wincasa, CEO

Andri Silberschmidt, Jungfreisinnige Schweiz, Präsident

Regula Stocker, AXA Stiftung Generationen-Dialog, Geschäftsführerin

Mike Fuhrmann, Hocoma, Geschäftsleitungsmitglied


Moderation:
Dr. Anja Bundschuh, Hartmut Schultz Kommunikation GmbH, Managing Partner



Anmeldung | Anfahrt

KEYNOTE

Paul Fritz

Paul Fritz
Home Instead, CEO


VITA
Paul Fritz ist Gründer und CEO der Home Instead Schweiz AG. Innert 10 Jahren hat sich das Unternehmen mit 20 Geschäftsstellen und über 2000 Mitarbeitenden in der Schweiz zum führenden Anbieter für die Betreuung und Begleitung von Senioren entwickelt. Paul Fritz startete seine Karriere im Tourismus, war in den USA tätig und wechselte nach seiner Rückkehr nach Europa für 15 Jahre in die Lebensmittelbranche, bevor er 2007 beschloss, seine Erfahrungen für den sozialen Bereich zu nutzen.


ZUSÄTZLICH AUF DEM PODIUM

Oliver Hofmann

Oliver Hofmann
Wincasa, CEO


VITA
Oliver Hofmann (47) ist CEO des Immobilien-Dienstleisters Wincasa. Die Gruppengesellschaft von Swiss Prime Site bewirtschaftet schweizweit rund 230‘000 Objekte mit einem Anlagewert von CHF 64 Mrd. Hofmann ist gelernter Bankkaufmann und hat sich zum Betriebsökonomen weitergebildet. Er hält einen Master of Science in Real Estate des CUREM / Universität Zürich und war Chairman von RICS „Royal Institution of Chartered Surveyors“ Schweiz. Zuvor leitete er den Bereich Real Estate M&A/Advisory bei der UBS.

Andri Silberschmidt

Andri Silberschmidt
Jungfreisinnige Schweiz, Präsident


VITA
Andri Silberschmidt (23) ist seit März 2016 Präsident der Jungfreisinnigen Schweiz. Innert Jahresfrist wurde er als engagierter Verfechter der Generationensolidarität bekannt. Die demografische Entwicklung und deren Folgen ist ein Kernthema der Jungfreisinnigen. Silberschmidt präsidierte vorher die Zürcher Kantonalpartei, schliesst diesen Sommer den Bachelor zum Betriebsökonom mit Vertiefung Banking & Finance an der ZHAW (Teilzeit) ab und arbeitet bei der Zürcher Kantonalbank als Aktien Fondsmanager.

Regula Stocker

Regula Stocker
AXA Stiftung Generationen-Dialog, Geschäftsführerin


VITA
Regula Stocker hat an der Universität Zürich Politologie, Publizistik und Völkerrecht studiert. Als Strategieberaterin in einem auf CSR spezialisierten Beratungsbüro in Zürich hat sie sich auf sozialgesellschaftliche Themen spezialisiert. Seit Januar 2014 ist sie Geschäftsführerin der AXA Stiftung Generationen-Dialog, die sich seit 40 Jahren für den Zusammenhalt der Generationen engagiert und dem demografischen Wandel aktiv begegnen will. Regula Stocker ist Mutter zweier schulpflichtiger Kinder.

Mike Fuhrmann

Mike Fuhrmann
Hocoma, Chief Creative Officer


VITA
Mike Fuhrmann ist ein Marketingexperte und ein mehrfach preisgekrönter Filmemacher, der die Welt zu einem besseren Ort machen möchte. Neben seiner Expertise in Markenführung und der Schaffung von Markenerlebnissen, bricht er gerne bekannte (soziale) Strukturen auf. Er führt die Marketing- und Kommunikationsabteilung der Hocoma und steht im Dialog zwischen Medizin, Industrie, Patienten, Politik und Versicherungen, um den Grundstein für eine fortschrittliche Rehabilitation zu legen.


MODERATOR

Dr. Anja Bundschuh
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH, Managing Partner


VITA
Folgt..